Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Evangelischen Kreuzkirchengemeinde ...

... hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und vieles mehr rund um unsere Gemeinde: Geschichtliches, Angebote und Projekte, Kontaktpersonen, Möglichkeiten der Mitarbeit und was uns grade bewegt ...

Reutlinger Advent und @oh_dufroehliche_adventszeit

Reutlinger Advent - so heißt ein neues Angebot der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Reutlingen für die Advents- und Weihnachtszeit. Für jeden Tag vom 29.11. bis 6.1. sind Gedanken und Geschichten zu Advent und Weihnachten zu hören, gesprochen von Silke Bartel, Thorsten Eißler, Sabine Großhennig, Manfred Häußler und Patrick Mauser. An Sonn- und Feiertagen gibt es zusätzlich ein „Familien-Special“.

Per Newsletter werden die Beiträge des „Reutlinger Advent“ sowohl zum Anhören als auch zum Nachlesen verschickt. Für diesen Newsletter können Sie sich hier anmelden

 

 

Zum ersten Mal gibt es auch von jungen Leuten aus sieben Kirchengemeinden in Reutlingen Adventsimpulse auf Instagram. Nachhaltig, fair, inspirierend, lustig und hoffnungsvoll. Kurze Impulse für jeden Tag werden durch je ein Video an den Adventssonntagen ergänzt. Zu finden auf Instagram: oh_dufroehliche_adventszeit.

Herzliche Einladung ...

... zum Gottesdienst am 1. Advent um 10.15 Uhr in der Kreuzkirche.

Zum Thema "Frieden auf Erden!?" gestalten unsere aktuellen KonfirmandInnen zusammen mit Pfarrerin Reiff und Scheede diesen Adventsgottesdienst. Musikalisch nimmt die Konfi-Band unter der Leitung von Tabea Bülow das Thema auf. Aktuelle Themen und Gedanken der Jugendlichen werden mit den biblischen Texten, Traditionen und Liedern des 1. Advents verknüpft. Mit den daraus neu entstandenen "Tönen" starten wir generationenübergreifend ins neue Kirchenjahr.

Gottesdienste aus der Gesamtkirchengemeinde unter www.godi-streaming-rt.de - jeden Sonntag wird ein Gottesdienst live übertragen und ist auch in den darauffolgenden Tagen noch abrufbar.

 

 

Bleiben wir verbunden im Gebet mit dem "LICHT DER HOFFNUNG"

 

 

Täglich um 19.00 Uhr verbunden sein im Gebet: die Glocken unserer Kirche läuten - in unserer Kirche leuchtet die Osterkerze, im Fenster daheim leuchtet ebenfalls ein hoffnungsvolles Licht. Schließlich das Vaterunser, das mich und uns mit allen Christen und mit Christus verbindet …

Schließlich in der Nachbarschaft (wieder) singen: "Der Mond ist aufgegangen". "We shall overcome" ... hier finden Sie ein paar Vorschläge

 

 

In Kontakt bleiben ...

Wir sollen "corona-bedingt" immer noch und grade wieder verstärkt Distanz(en) wahren. Zugleich wollen wir immer mit Ihnen in Kontakt bleiben - telefonisch oder per Mail, und nach Absprache selbstverständlich auch gerne persönlich: Hier sind die Kontaktdaten ...

 

 

Allerlei Links. Und Texte, Gedanken, Predigten, Anregungen, ...

Wir versuchen, Dich, Euch, Sie auf dieser Seite zu begleiten:

KINDER finden hier einige Angebote (Geschichten, Sachen zum Mitmachen und Ausprobieren)

JUGENDLICHE klicken gerne hier weiter

FAMILIEN finden hier Angebote.

 

ERWACHSENE finden

... in unserem CORONA-BLOG hier Texte, Gedanken, Andachten.

... Aktuelle PREDIGTen unter "Gottesdienste zum Nachlesen" (ausgedruckt auch an der Eingangstür des Gemeindezentrums zum Mitnehmen).

... "Wir schenken Ihnen ein Gedicht" für den Monat Oktober

 

Weitere Angebote und "Links":

... Anregungen und Impulse zu den Sonntagen und dem Kirchenjahr, sowie zu Wochenpsalm, Wochenlied und liturgischen Texten für jeden Sonn- und Feiertag: bitte hier entlang ...

... Stichwort SINGEN: Wer Lust hat, Lieder (mit-) zu singen ... findet für unser EG (das Evangelische Gesangbuch) hier digitale "Unterstützung", wer gern die neue(re)n Lieder aus NL+ (Wo wir dich loben wachsen neue Lieder plus) (mit-)singen mag, "klickt" hier.

 

 

Aktuelles in Sachen "Corona-Pause"

Gottesdienste können wieder gefeiert werden. Die übrigen Veranstaltungen, Gruppen und Kreise sind überwiegend immer noch nicht möglich.

Das Gemeindebüro ist wieder zu den üblichen Bürozeiten geöffnet (Bitte klingeln Sie ggfs. rechts am Haupteingang). Die üblichen Hygieneregeln - müßig zu erwähnen - gelten selbstverständlich.

Die Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren am Donnerstagnachmittag haben jetzt - im Gemeindezentrum Heilig Geist - wieder begonnen ... eine "Ma(h)l-Zeit" ist vor Anfang 2021 sicherlich auch nicht möglich ... auch TEN SING hat eingeschränkt wieder begonnen ... andere Gruppen und Kreise sind zurzeit dabei, sich abzustimmen. Bitte fragen Sie ggfs. bei den Gruppenleiter/innen, im Gemeindebüro oder den Pfarrämtern.

Bitte beachten Sie den Hinweis im Blick auf die Unterstützung unserer Kirchengemeinden und von Projekten, die auf unsere Gottesdienst-Kollekten angewiesen sind ...